Clubabend im November

  • Εκτύπωση

am Donnerstag, dem 09. November 2017, um 19.30 Uhr im Philadelphia-Haus.
Einladung zu einem Vortrag über ein lebenspraktisches Thema

Was Sie schon immer über Vermögensanlage wissen wollten, aber Ihren Banker nie zu fragen wagten

grundsätzliche Fragen dazu, die für jeden Anleger von Interesse sind:
• Gibt es Anlageformen, die wirklich sicher sind?
• Welchen Wert haben Börsenprognosen und Aktienanalysen?
• Gibt es Alternativen für Anleger, die nicht auf Prognosen und Expertentips vertrauen wollen?
Unser Gast
DR. Matthias Kelm
Dr. Matthias Kelm studierte nach einer Berufsausbildung bei der Deutschen Bank Berlin Volkswirtschaftslehre in St. Gallen, Paris und Cambridge. Anschließend arbeitete er als Unternehmensberater für McKinsey in Berlin und Athen sowie als kaufmännischer Vorstand eines Finanzberatungsunternehmens in Athen. Seit 2013 ist er verantwortlich für Verwaltung und Vertrieb des Investmentfonds DII der Fondsgesellschaft Tareno (Luxembourg) S.A. Außerdem ist er Gründer und Vorstandsvorsitzender der deutsch-griechischen Grundschule "Neue Schule Athen" in Ilioupolis.
Im Anschluss an die Veranstaltung wird wie immer zum gemeinsamen Abendessen eingeladen. Unkostenbeitrag für das Buffet: 9,00 Euro