20.11.2018 - DAI Athen, Lokale Stellenausschreibung: StA 79/2018: Verwaltungsleitung

DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT
Lokale Stellenausschreibung
An der Abteilung Athen des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum nächstmöglichen
Zeitpunkt die Stelle der
Verwaltungsleitung
(Kennziffer: 79/2018)
in Vollzeit, befristet bis zum 31.12.2023, lokal zu besetzen. Die Vergütung beträgt jährlich ca.
38.000 € brutto. Der Dienstort ist Athen. Die Einstellung erfolgt als lokal Beschäftigte/r nach griechischem
Arbeitsrecht.
Es ist beabsichtigt, das Auswahlverfahren in dem Zeitraum 10.12.2018 bis 12.12.2018 in Athen
durchzuführen.
Das DAI ist eine im Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes tätige Bundesanstalt und betreibt
Forschungen auf dem Gebiet der Altertumswissenschaften und seiner Nachbardisziplinen. Mit 20
Standorten im In- und Ausland ist das DAI die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung auf
dem Gebiet der Archäologie und der Altertumswissenschaften in der Bundesrepublik Deutschland.
Aufgabenbeschreibung
Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:
• Bearbeitung von Haushaltsangelegenheiten (z. B. Aufstellen der Haushaltsvoranschläge für
die Abteilung Athen, Bewirtschaftung der zugewiesenen Haushaltsmittel und Sondermittel
des Auswärtigen Amtes, Überwachung der Haushaltseinnahmen und -ausgaben, Abschluss
des Haushaltsjahres)
• Betreuung von Drittmittelprojekten
• Bearbeitung von Reisekosten- und Grabungsabrechnungen
• Bearbeitung von Personalangelegenheiten (z. B. Vorbereitung von Personaleinstellungen,
personalrechtliche Betreuung der lokal Beschäftigten, Bearbeitung von Urlaubsansprüchen,
Überwachung der Urlaubs- und Krankheitszeiten)
• Bearbeitung von Angelegenheiten des inneren Dienstes (z. B. Beschaffung von Büromöbeln
sowie Büro-, EDV- und Grabungsmaterial)
• Liegenschaftsverwaltung
• Steuerangelegenheiten
• Betreuung der juristischen Angelegenheiten der Abteilung
• Vorgesetztenfunktion für lokal Beschäftigte (Hauspersonal)
• Funktion der/des Krisen- und Sicherheitsbeauftragten
Anforderungsprofil
Vorausgesetzt werden:
• Hochschulabschluss FH (Diplom, Bachelor) mit Bezug auf die Tätigkeiten
• sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
• sehr gute griechische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
• Kenntnisse des griechischen Arbeitsrechts
• Erfahrungen in der Führung und Verwaltung eines Kleinunternehmens
Erwünscht sind:
• gute Kenntnisse im Haushalts- und Vergaberecht des Bundes
• Kenntnisse im Personalrecht des Bundes
• ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis
• Organisationsvermögen und Flexibilität
• Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
• persönliches Engagement und Belastbarkeit
• englische und französische Sprachkenntnisse
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum
30.11.2018
mit Lebenslauf, Ausbildungsnachweis, qualifizierten Arbeitszeugnissen/Beurteilungen etc.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese in deutscher
Sprache und in elektronischer Form, möglichst zusammengefasst in einer PDF-Datei, unter
Angabe der Kennziffer 79/2018 an bewerbung@dainst.de.
Für etwaige Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Frau Molz-Gerhard, Personalreferat, Tel. 030/187711-295, Email: bewerbung@dainst.de


Από τη δεκαετία του '60 μέχρι σήμερα

Με την υποστήριξη:

Γερμανική Σχολή Αθηνών Galanis Sports Data

Eκδηλώσεις του μήνα

Εδώ φιλοξενούμε τις απόψεις σας

ΠΟΡΤΡΑΙΤΑ
Κατερίνα Εξερτζόγλου (03)

Η Κατερίνα Εξερτζόγλου γεννήθηκε το 1985 στην Αθήνα. Αποφοίτησε από την Γερμανική Σχολή Αθηνών. Είναι πτυχιούχος του τμήματος Ψυχολογίας του Παντείου Πανεπιστημίου  [ ... ]


Attention Required! | Cloudflare

One more step

Please complete the security check to access a1b2cd.club

Why do I have to complete a CAPTCHA?

Completing the CAPTCHA proves you are a human and gives you temporary access to the web property.

What can I do to prevent this in the future?

If you are on a personal connection, like at home, you can run an anti-virus scan on your device to make sure it is not infected with malware.

If you are at an office or shared network, you can ask the network administrator to run a scan across the network looking for misconfigured or infected devices.

table