Η ΓΣΑ θυμάται 1941-44: Schule unterm Hakenkreuz

Die dunkle Epoche der Deutschen Schule Athen - 1933–1944

Im Schuljahr 1933/34 übernahm der neue Direktor, Dr. Alfred Romain, die Leitung der Schule. Dr. Romain war als überzeugter Natiosozialsozialist bestrebt, die Schule im Geist der nationalsozialistischen Ideologie zu gestalten. In diesem Sinne formulierte er in einem Artikel, den er wenige Monate nach seiner Ankunft unter dem Titel „Die Deutsche Schule in Athen an der Jahreswende“ in der deutschsprachigen Athener Zeitung publizierte, den Kernsatz: „Und ganz selbstverständlich muss sie als Schule des neuen Deutschland durchwaltet sein vom Geist des Dritten Reiches.“

Περισσότερα...


Από τη δεκαετία του '60 μέχρι σήμερα

Με την υποστήριξη:

 

Γερμανική Σχολή Αθηνών Galanis Sports Data

 

Eκδηλώσεις του μήνα

Εδώ φιλοξενούμε τις απόψεις σας

ΠΟΡΤΡΑΙΤΑ

Η Δάφνη Λουκά γεννήθηκε το 1976 στη Βιέννη, φοίτησε στο γερμανικό τμήμα της Σχολής από το 1982 έως το 1995 (δημοτικό, γυμνάσιο και λύκειο) και μιλάει 4 γλώσσες. Είναι κάτοχο [ ... ]