14.01.2022 - Deutsche Botschaft/Mitarbeiter/in Finanzen und Politik

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in AthenDie Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Athen

sucht zum 01. März 2022 zu ortsüblichen Bedingungen als Elternzeitvertretung befristet bis 28. Februar 2023

eine/n Mitarbeiter/in für die Bereiche Finanzen / Politik (m/w/d)

Die Tätigkeit umfasst folgende Bereiche:

 Informationsbeschaffung und Aufbereitung von griechischen Quellen

 Beobachtung und Auswertung/Analyse/Erläuterung aktueller griechischer Gesetzgebungsvorhaben mit Schwerpunkt griechische Reformpolitik und aktuelle politische Entwicklungen

 Beobachtung und Auswertung von Entscheidungen der griechischen Obergerichte (insb. Entscheidungen des griechischen Staatsrates als höchstes griechisches Verwaltungsgericht)

 Unterstützung der Gestaltung der bilateralen Zusammenarbeit

Bewerber/-innen sollten verfügen über:

 ausgezeichnete griechische und deutsche Sprachkenntnisse sowie sehr gute englische Sprachkenntnisse, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise 
 möglichst ein abgeschlossenes Hochschulstudium, sehr gute Kenntnisse im griechischen Recht und in Volks- bzw. Betriebswirtschaft 
 finanzanalytische Kenntnisse wünschenswert die Fähigkeit, sich schnell und fundiert in neue Sachthemen einzuarbeiten
 eine sichere Beherrschung der üblichen Microsoft Office-Anwendungen
 die ausgeprägte Bereitschaft, einem agilen Team zuzuarbeiten

Vor der Einstellung sind eine Gesundheitsuntersuchung und eine Sicherheitsüberprüfung erforderlich. Der Arbeitsvertrag richtet sich nach griechischem Arbeitsrecht. Die Vergütung richtet sich nach dem Vergütungsschema der Botschaft Athen für lokal Beschäftigte.Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen mit folgenden Unterlagen
 Bewerbungsschreiben in deutscher Sprache
 Tabellarischer Lebenslauf in deutscher und griechischer Sprache
 Ausbildungsnachweise, Schulabschluss- und Studienzeugnisse
 Nachweise über bisherige Tätigkeiten, ggf. Empfehlungsschreiben bisheriger Arbeitgeber

ausschließlich per E-Mail (Dateianhang nicht größer als 5 MB) bis zum 04. Februar 2022 an:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland-Verwaltung -Karaoli & Dimitriou 3106 75 Athen-Kolonakie-
Mail: vw-s1@athe.diplo.de (Betreff: Finanzreferat)

Bewerbungen, die die Mindestanforderungen nicht erfüllen, können leider nicht berücksichtigt werden.Die Botschaft kontaktiert ausschließlich Kandidatinnen und Kandidaten, die zu einer persönlichen Vorstellung eingeladen werden. Vorstellungsgespräche werden online stattfinden.


Από τη δεκαετία του '60 μέχρι σήμερα

Με την υποστήριξη:

 

Γερμανική Σχολή Αθηνών Galanis Sports Data

 

Eκδηλώσεις του μήνα

Εδώ φιλοξενούμε τις απόψεις σας

ΠΟΡΤΡΑΙΤΑ
Γεώργιος Ράλλης (1918-2006)

Ο Γεώργιος Ράλλης γεννήθηκε στις 26 Δεκεμβρίου 1918 και καταγόταν από οικογένειες με πλούσια παράδοση στην πολιτική ζωή της Ελλάδας, τόσο από την πλευρά του πατέρα το [ ... ]