Reiner Morell (68)

Zwischen 2004 und 2007 war Morell Leiter des Referats für Ostafrika und das Horn von Afrika im Auswärtigen Amt[3][4] und nahm danach an einer einjährigen Langzeit-Sprachausbildung teil.
Seit Juli 2008 war Reiner Morell Botschafter in Turkmenistan als Nachfolger von Hans Mondorf, der wiederum Generalkonsul in Chengdu wurde. In dieser Funktion organisierte er unter anderem im November 2011 den Besuch von Bundesaußenminister Guido Westerwelle in Turkmenistan.[5] 2012 folgte ihm Helmut-Wolfgang Brett als Botschafter in Turkmenistan.
Morell übernahm stattdessen am 19. Juli 2012 das Amt des Botschafters in Armenien, wo er Nachfolger von Hans-Jochen Schmidt wurde, der zuvor in den Ruhestand getreten war. 2015 trat er selbst in den Ruhestand und wurde als Botschafter in Armenien durch Matthias Kiesler abgelöst.
Reiner Morell ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

 


Από τη δεκαετία του '60 μέχρι σήμερα

Με την υποστήριξη:

 

Γερμανική Σχολή Αθηνών Galanis Sports Data

 

Eκδηλώσεις του μήνα

Εδώ φιλοξενούμε τις απόψεις σας

ΠΟΡΤΡΑΙΤΑ
Θανάσης Καλπαξής (62) (1944-2021)

Ο Θάνος Καλπαξής γεννήθηκε στην Αθήνα το 1944 και αποφοίτησε από τη Σχολή το 1962. Από το 1963 έως το 1967 σπούδασε Αρχιτεκτονική στο Πανεπιστήμιο της Καρλσρούης και από το 1 [ ... ]