Kulturgut in Gefahr 11.12.2014

  • Εκτύπωση

Am 11. und 12. Dezember 2014 findet die internationale Tagung „Kulturgut in Gefahr. Raubgrabungen und illegaler Handel“ statt. Im Panel „Mitteleuropa“ wird am 11. Dezember zwischen 17.00 und 18.00 Uhr die Situation in Deutschland diskutiert. Außerdem werden die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Verfolgung von illegalem Handel mit Kulturgütern vorgestellt.

Im Panel "Südosteuropa" (zwischen 15.30 und 16.30 Uhr) wird die Situation in Griechenland diskutiert

  • Kostas Nikolentzos, Ministerium für Kultur und Sport Griechenland
  • Ira Kaliampetsos (Alumni 1988), Griechische Gesellschaft für Recht und Archäologie

weiterlesen...